Mit Ihrer Hilfe reiten und segeln sie auch 2018 los!

Ob medizinische Versorgung, Ernährung, Schule, Sportverein und das ganz normale Leben: Kinder mit Diabetes müssen einiges wissen, wenn es um die Bewältigung ihres Alltags mit der chronischen Erkrankung geht. Damit sie für die Herausforderung Diabetes bestens aufgestellt sind, organisiert die Kinderklinik seit Jahren instruktive Reiterferien für ältere Kinder: als Gruppenreise unter medizinischer Aufsicht und mit großem Anteil praktischer Lebenshilfe.

Damit auch Kinder aus finanziell schwachen Familien in den Vorzug der lehrreichen Ferien kommen, finanziert der VFK e.V. die Teilnahme für einige junge Patienten aus dieser Gruppe.

Das Deutsche Kinderherzzentrum schickt seit vielen Jahren junge Herzpatienten mit Betreuern und Skipper sowie unter medizinischer Aufsicht von Dr. Wiebe in die Segelfreizeit. Dr. Wiebe ist auch der Initiator dieser einzigartigen Feriengelegenheit für chronisch herzkranke Jugendliche, die ohne den Kardiologen so nicht verreisen könnten. Die Jahre zuvor ging es in Eckernförde los zu einem 'Rund-Segeltörn'.
Damit das auch 2018 klappt bittet der VFK e.V. wieder um Ihre Mithilfe.

Denn die Jugendlichen verreisen nicht nur, sondern werden medizinisch unterwiesen und erhalten die wichtige Gelegenheit mit gleichaltrigen Betroffenen in Kontakt zu kommen. Der VFK e.V. beteiligt sich an den Charterkosten für das Schiff und finanziert Plätze für Jugendliche aus finanziell schwachen Familien. Vielen Dank, dass Sie uns helfen!


« zurück zur Startseite

Anschrift:

VFK e.V.
Arnold-Janssen-Straße 29
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241 249 288
Fax 02241 249 402
vfk.sanktaugustin(at)
asklepios.com

www.vfk-sanktaugustin.de

Bankverbindung:

Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Spendenkonto 403 13 00
IBAN DE30370205000004031300
BIC BFSWDE33XXX

Vereinte Kräfte!

Im Deutschen Kinderherzzentrum Sankt Augustin (DKHZ) werden seit über 25 Jahren Patienten mit angeborenen Herzfehlern diagnostiziert und behandelt. Diese Spezialisierung führte in den letzten Jahrzehnten zu Bahn brechenden Weiterentwicklungen in der

  • Herz- und Thoraxchirurgie,
  • Kardioanästhesie,
  • Kardiologie,
  • Intensivmedizin,
  • Pränatalmedizin.
Das perfekte Zusammenspiel der Kernkompetenzen zwischen den Fachdisziplinen des DKHZ ist dafür die Basis. Die unterschiedlichen Fachärzte sorgen gemeinsam mit den vielen examinierten und spezialisierten Pflegekräften für eine lückenlose Versorgung der Kinder und Jugendlichen. Der besonders gute Personalschlüssel und die erstklassige medizinische Ausstattung garantieren beste Diagnose- und Behandlungsqualität. Die besondere, menschliche Atmosphäre entsteht aber erst durch den persönlichen Einsatz jeder einzelnen Fachkraft in Sankt Augustin und durch das Vertrauen innerhalb der Ärzte- und Pflegeteams.

Als Spender und Spenderin des VFK stärken Sie diesen engagierten Menschen den Rücken: Dafür danken wir Ihnen!